Das Land. Das Meer. Die endlose Weite.Die Seele baumeln lassen.

Urlaub auf Eiderstedt. Keine Gegend wie viele andere. Unverwechselbar und einzigartig.

An drei Seiten von der Nordsee umgeben liegt die Halbinsel im Nationalpark Wattenmeer, Weltnaturerbe der UNESCO. Die hohen Seedeiche, die grünen Wiesen, weithin sichtbare Kirchtürme und mächtige Haubarge prägen das Bild dieser Landschaft.

Nur wenige Autominuten entfernt liegt das Nordseeheilbad St.Peter-Ording mit seinem 12km langen und bis zu 1500m breiten Sandstrand . Ob sportlicher Aktivist oder stiller Genießer - für jeden wird etwas geboten!

Der meistfotografierte und bekannteste Leuchtturm Deutschlands steht im nur 6km entferten Westerhever und lädt zur Besichtigung ein. Die beiden ehemaligen Wärterhäuser beherbergen nun eine Naturschutzstation, von der aus auch Vogelbeobachtungen und Wattwanderungen angeboten werden.

Für den Kunstliebhaber halten zahlreiche Kirchen, Galerien und kleine Museen ihre Schätze bereit. Wer selbst künstlerisch tätig werden will, kann in vielen Galerien, unter anderem auch direkt in Osterhever, an Malkursen für Anfänger und Fortgeschrittene teilnehmen.

Vom Haus aus können Sie direkt in das gut ausgebaute Rad- bzw. Wanderwegenetz einsteigen.

Ausflugstips:
Mulitmar in Tönning
Halligen und Seehundsbänke
Husum
Büsum
Helgoland
Eidersperrwerk
Friedrichstadt
Katinger Watt
Seehundaufzuchtstation in Friedrichskoog
Westküstenpark und Robbarium
Dünentherme in St.Peter-Ording

© 2011